Wir über uns

Sie haben Interesse an unseren Leistungen? Dann werden Sie mit Sicherheit unserer System mit Freude und Zufriedenheit nutzen.

 

Aber Sie werden nicht nur unser Tool, sondern auch die Personen, die hinter der S-MBS GmbH stehen, kennen lernen. Aus diesem Grunde stellen wir uns Ihnen hier gerne vor.

Ihre Ansprechpartner

Britta Reeh

(Front und Back Office der S-MBS)
ist die direkte Ansprechpartnerin für alle Fragen im Zusammenhang mit der S-MBS Anwendung.

 

Kontakt:
Tel.: 0271 / 23396-11
E-Mail: breeh(at)s-mbs.de

 

Stefan Becker

(Geschäftsführer der S-MBS GmbH)
ist neben seiner Tätigkeit als Direktor für Firmenkunden in der Sparkasse Siegen bei der S-MBS für die strategische Ausrichtung und den Vertrieb zuständig.

 

Kontakt:
Tel.: 0271 / 23396-17
E-Mail: sbecker(at)s-mbs.de

Unsere Gesellschafter

Der Siegerlandfonds wurde 1983 gegründet und ist damit die erste Beteiligungsgesellschaft einer Sparkasse in Deutschland. Die Gesellschaft ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sparkasse Siegen. Idee und Ziel des Siegerlandfonds ist es, einen Beitrag zur langfristigen, erfolgreichen Entwicklung der mittelständischen Unternehmen in der Region Siegerland zu leisten.

 

Weitere Informationen über den S-Siegerlandfonds finden Sie auf der Homepage der Gesellschaft.

Die mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH wurde 2009 gegründet. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Bamberg. Sie begleitet überwiegend mittelständische Unternehmen auf den Gebieten Variable Vergütungssysteme, Mitarbeiterbeteiligung, Lebensarbeitszeitkonten und Mitarbeiterbefragungen.

 

Informationen über die mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH finden Sie auf deren Homepage.

Unser Netzwerk

Emanon mit Sitz in Arnheim, Niederlande, liefert moderne Softwarelösungen zur Steigerung der Effizienz in der Verwaltung und beim Reporting von Finanzanlagen. Die Gesellschaft bietet in diesem Rahmen ein Verwaltungsmodul für Belegschaftsaktienmodelle und Optionspläne an.

Die S-MBS GmbH ist Mitglied des Bundesverbandes Mitarbeiterbeteiligung - AGP e.V. Der Verband ist die einzige Organisation in Deutschland, der sich ausschließlich für eine partnerschaftliche Unternehmensführung mit Mitarbeiterbeteiligung einsetzt.

Grundlage seiner Tätigkeit ist die Überzeugung, dass Partnerschaft und Verantwortung zwei wesentliche Voraussetzungen für eine gute Unternehmensführung und wirtschaftlichen Erfolg sind, von dem letztendlich gleichermaßen Unternehmen, Gesellschafter und Mitarbeiter profitieren.